Case in Italia Deutsche Version Case in Italia English Version Versión Español
| HOME | AGB | IMPRESSUM | PRESSE |
Landkarte anders Reisen Verfügbarkeit allgemein Die besonderen Angebote Information allgemein Partner
 
 
Servizio di Informazione
Freuen Sie sich auf Ihren Urlaub alla italiana! Auf ein Land voller Schönheit, mediterranem Klima, liebenswerter Menschen und einer faszinierenden Kultur.

Wenn Sie eintauchen in die Welt Italiens, lassen Sie sich ein auf neue Sitten und Gebräuche! Vieles ist anders als zu Hause, aber gerade deshalb so faszinierend und wohltuend anders als der Alltag.

Nutzen Sie hier noch unseren "Servizio di Informazione" mit wichtigen Tipps für einen gelungenen Urlaub.
Ankunft
Herrlich! Ankommen und sofort Zimmer beziehen und heimisch einrichten! Das können Sie gerne, wenn Sie am Samstag zwischen 16 und 19 Uhr in Ihrem "Case in Italia" ankommen. Der Hausherr freut sich dann schon auf Sie und hat alles vorbereitet. Wenn Sie zu einem anderen Zeitpunkt ankommen, informieren Sie bitte Ihren Gastgeber!
Arrivederci
Auch wenn es schwerfällt.... Wenn Sie Abschied von Ihrem Case in Italia nehmen müssen, tun Sie dies bitte am Samstag bis spätestens 10 Uhr morgens.
Arzt
Auch in Italien finden Sie in allen größeren Zentren Notärzte und Erste-Hilfe-Stationen. Sie sind wie in Deutschland mit einem roten Kreuz gekennzeichnet. Bitte versorgen Sie sich aber dennoch mit ausreichend Medikamenten für die Dauer Ihres Urlaubs. Der Reisende sollte sich über Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig informieren; ggf. sollte ärztlicher Rat zu Thrombose- und anderen Gesundheitsrisiken eingeholt werden. Auf allgemeine Informationen, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wird verwiesen.
Badezimmer
Natürlich gibt es auch in Italien Badezimmer. Die Duschen bestehen aber oft nur aus einem einfachen Duschkopf. Nicht immer gibt es Duschvorhänge und Kabinen.
Haustiere
Eine lange Reise und ein anderes Klima sind für Hund und Katze meist keine reine Freude. Wenn Sie Ihren kleinen Freund dennoch mitbringen möchten, achten Sie bitte in der Fußnote der einzelnen Objekte darauf, ob dies der Hausbesitzer erlaubt. Manchmal ist für die Endreinigung ein Zuschlag zu zahlen.
Cafè
Sie kennen und lieben sicher den italienischen Cafè in allen Varianten. Auch in Ihrem Case in Italia finden Sie Mokkakännchen. Einen tpyisch deutschen Kaffee können Sie allerdings nur kochen, wenn Sie Filtertüten und Kaffeepulver mitbringen. In Italien erhalten Sie nur Espressoröstungen.
Case
Die Ferienwohnungen und -häuser von Case in Italia sind meist privat geführt und deshalb individuell eingerichtet und ausgestattet. Freuen Sie sich auf ein Ambiente "all'italiana" wie Sie es in keinem Touristenhotel finden werden!
Elektrizität
Für Ihre Elektrogeräte sollten Sie ein Adapter mitbringen. Stromausfälle sind auf dem Land nicht selten. Bitte haben Sie Geduld!
Heizung
Besonders in der Vor- und Nachsaison kann es kühlere Tage geben. Packen Sie sich deshalb warme Kleidung ein. Die Heizung, gerade in ländlichen Anwesen, entspricht nicht immer dem, was deutsche Gäste gewohnt sind.
Informationen
Ihr Vermieter steht Ihnen gerne für Auskünfte zur Verfügung. Weitere Informationen zu Ihrem Urlaubsland erteilen Ihnen die örtlichen Tourismus-Büros.
Preise
Alle Preise, die Sie bei Case in Italia finden, sind Wochenpreise (wenn nicht anders vermerkt).
Schwimmbad
Badespaß in den Pools genießen Sie ab 1. Juni (wenn es die Wetterverhältnisse erlauben) bis Ende September.
Ssssssssssssss.............
Sie kennen dieses Geräusch? Mücken und Insekten sind auch in Italien, vor allem im Sommer, lästig, aber sie gehören dazu wie die frechen Dohlen und streunenden Katzen. Übrigens: Sie sind kein Zeichen von Schmutz, sondern ein Beweis intakter Umwelt
Straßen
Ihr romantisches "Case in Italia" liegt natürlich oft nicht an einer leicht erreichbaren Hauptverkehrsstraße. Zu den ländlichen Anwesen führen meist Wege, die nicht asphaltiert sind und deshalb auch dem Wetter ausgesetzt sind.
Wäsche
Ihr Vermieter stellt Ihnen gerne Bad- und Bettwäsche in gewünschter Personenzahl zur Verfügung. Gewechselt wird einmal wöchentlich, wenn nicht anders vermerkt. Auf Wunsch wird die Wäsche auch öfter gewechselt. Der Vermieter kann dafür einen Zuschlag verlangen.
Wasser
Wasser ist gerade in den Sommermonaten ein kostbares Gut. Bitte gehen Sie sparsam damit um. Achtung: Es kommt öfter vor, daß der optimale Wasserdruck fehlt. Zum Kochen und Trinken sollten Sie in ländlichen Gegenden auf jeden Fall Mineralwasser benutzen!